Freunde Journal

Hier informieren wir Sie über aktuelle Projekte und Ausstellungen. Werfen Sie regelmäßig einen Blick auf unsere Website, damit Sie nichts verpassen!

Luki dach jens – Das könnte Sie interessieren!

Sonderausstellung „Mal doch!“ Andreas Dirks (1865-1922)

Der aus Tinnum stammende Andreas Dirks gehört neben Diedrich Cornelius Diedrichsen wohl zu den berühmtesten Künstlern, die Sylt hervorgebracht hat. Seine impressionistischen Gemälde der Nordsee mit Segelbooten oder Fischkuttern bestechen durch die atmosphärische Wiedergabe des Lichtspiels auf den Wellen und dem weiten Meer.
Die Ausstellung gibt nicht nur einen vielseitigen Einblick in das Werk des Künstlers, sondern wendet sich zugleich seinen Lehrern und Freunden zu. Führungen durch die Ausstellungen finden am 14. Juli und 18. August jeweils um 15 Uhr statt. Die Ausstellung läuft bis zum 08. Januar 2022.

Film zur Ausstellung
Hier gelangen Sie zum Ausstellungsflyer

100 Jahre Boy Lornsen

Zur Erinnerung an den Keitumer Künstler und Schriftsteller Boy Lornsen, der in diesem Sommer 100 Jahre alt geworden wäre, gibt das Sylt Museum durch kleinere Ausstellungen und Aktionen Einblicke in sein Werk. Über den Sommer 2002 bildeten die humorvollen Gedichte und Zeichnungen von Lornsen eine Kabinettausstellung. Die Ausstellung vermittelt einen inspirierenden Eindruck von Lornsens tiefsinnigem Humor und seiner Sprache und ist bis Ende Oktober 2022 zu sehen. 1967 veröffentlichte der Bildhauer sein erstes Buch „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“, mit dem er zugleich einen Durchbruch als bedeutender Kinderbuchautor verzeichnen konnte und Auszeichnungen erhielt. Zahlreiche Kinderbücher, Romane und Gedichte folgten.
Seit 26. September steht das Kinderbuch "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt" sowie dessen Verfilmung des WDRs (1972) im Fokus einer eigenen Ausstellung. Originalrequisiten wie das Fliewatüüt, Robbi und Tobbi sowie weitere Puppen aus der Verfilmung geben einen Eindruck in die Technik- und Naturgeschichte des Erfinderjunges Tobbi, der mit seinem Freund Robbi dessen Prüfungsaufgaben löst und ein regelrechtes Abenteuer durchlebt.
Hier gelangen Sie zum Ausstellungsflyer

Die »Morsumer« Ringfibel

In der neuen Dauerausstellung Archäologie im Sylt Museum erfahren Sie Wissenswertes und Spannendes zur nordfriesischen Frühgeschichte sowie zu kulturhistorisch bedeutenden Stätten auf Sylt. Die in Morsum entdeckte Gewandspange - die berühmte „Morsumer“ Ringfibel - ist ebenfalls dort zu finden.

Hier geht´s zum Film Archäologie auf Sylt »

Frinjskep – eine Tasche von Freunden für Freunde

Auch mit dem Kauf unserer neuen Freundschaftstasche unterstützen Sie die Arbeit des Freundeskreises. Der Erlös geht natürlich zu 100% an die Soelring Museen.
They said I was trash, but now I‘m fashionable! Diese Tasche besteht aus 100% recycelten Materialien, aus Biobaumwollverschnitten und PET-Flaschen. Für den Siebdruck wurden ausschließlich Ökofarben verwendet. Fair und schön, das war uns wichtig. Zu kaufen gibt es sie im Shop des Sylt Museums oder direkt beim Freundeskreis.

Der Freundeskreis sagt Danke und wünscht viel Freude beim Tragen oder Verschenken!

14 Euro

(12 Euro für Mitglieder des Freundeskreises)

Schicken Sie uns bei Interesse gerne eine Mail. Zum Kontaktformular »